Angela Hübel

Angela Hügel geht bei ihren Kollektionen von geometrischen Grundformen aus und entwickelt daraus kleine, eigenständige Skulpturen. Bei Ringen passt sie die Schmuckstücke der Anatomie der Hand vollkommen an, um ein optimales Tragegefühl zu erreichen. Möglich macht dies ein durchdachter und langwieriger Entwicklungsprozess als Grundlage jeden Entwurfs.

Artikelnr.: 1112

Ring "Cinque"

Details
Material: 750 Roségold
Preis: auf Anfrage

Artikelnr.: 3092

Ring "Sunshine"

Details
Material: 750 GG
Steine: 0,29 ct. tw-vs
Preis: auf Anfrage

Artikelnr.: 4044

Ring "Pirouette mit Perle"

Details
Material: 750 Roségold
Steine: Südsee-Perle
Preis: auf Anfrage

„Meine Intention ist es, zeitgenössischen und zugleich zeitlosen Schmuck zu entwerfen.“

Angela Hübel gehört zur Generation von Schmuckdesignern, die in den achtziger und neunziger Jahren mit kleinen, ganz auf ihre Person und ihr Design zugeschnittenen Produktionsfirmen ihren Platz auf dem Schmuckmarkt gefunden haben. Heute ist ihr Name zum Begriff für eigenwillige, skulpturale Ringformen geworden. Neben zahlreichen Veröffentlichungen in Zeitschriften, Magazinen und Büchern ist das mehrfach preisgekrönte Design von Angela Hübel in die Sammlungen verschiedener deutscher Museen eingegangen.

Gegründet:
1989
Sitz:
München

Artikelnr.: 7045

Anhänger "Pirouette mit Perle"

Details
Material: Platin 950
Steine: Brillanten 0,64 ct. tw-vs
Preis: auf Anfrage

Artikelnr.: 3128

Ring
"Schatzinsel"

Details
Material: 750 Roségold
Steine: Peridot ø 9 mm
Preis: auf Anfrage

Artikelnr.: 3126

Ring
"Feuerrad"

Details
Material: 750 Roségold
Steine: Brillanten 0,29 ct. tw-vs
Preis: auf Anfrage

Artikelnr.: 3104

Ring
"Windrose"

Details
Material: 750 Roségold
Steine: Brillanten 0,32 ct. tw-vs
Preis: auf Anfrage