Chronoswiss

Gegründet von dem Uhrmachermeister Gerd-Rüdiger Lang, hat sich das inhabergeführte schweizer Familienunternehmen bis heute seine Unabhängigkeit bewahrt. Als Mitbegründer der mechanischen Renaissance gehört Chronoswiss zu den wenigen Uhrenmarken, die nach der Quarz-Revolution weiterhin ausschließlich mechanische Werke einsetzen. Die charakteristische Zwiebelkrone prägt alle Uhren der Kollektion.

Artikelnr.: CH-1243.3.-BLBL

Flying
Regulator Manufacture

Details
Durchmesser: 40mm
Material: Edelstahl
Glasart: Saphirglas
Technische Ausführung: Manufakturkaliber Automatik
Armband: Alligatorleder
Zifferblatt-Farbe: blau
Wasserdichte: 3 Bar
Preis: 6960.- Euro

Artikelnr.: CH-1243.1

Regulator Manufacture

Details
Durchmesser: 40mm
Material: Edelstahl
Technische Ausführung: Manufakturkaliber C. 122, Automatik
Armband: Alligatorleder
Zifferblatt-Farbe: Sterlingsilber (925), guillochiert
Wasserdichte: 3 bar
Preis: 5700.- Euro

Artikelnr.: CH-9343

Triple Date

Details
Durchmesser: 40mm
Material: Edelstahl
Glasart: Saphirglas
Technische Ausführung: Manufakturkaliber Automatik
Armband: Louisiana-Alligatorleder
Zifferblatt-Farbe: Massives Sterlingsilber (925), lackiert
Wasserdichte: 3 Bar
Preis: 6700.- Euro

“Echte Handarbeit, Handwerkskunst und jahrhundertealte Traditionen wie Feuer-Emaille oder Guilloche liegen uns sehr am Herzen.“

Für die Fertigung der hochwertigen mechanischen Zeitmesser mit Prädikat „Swiss Made“ verwendet Chronoswiss seit jeher nur Komponenten ausgewählter Schweizer Lieferanten. In vielen Modellen ticken exklusive Manufakturkaliber. Vor allem die Liebe zu kleinsten Details und die Leidenschaft für technische Präzision machen die Modelle aus dem Hause Chronoswiss so besonders.

Gegründet:
1983
Sitz:
Genf